jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass





Re: es wird immer schlimmer

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]


Beitrag von !!! am 19 Februar 2002 um 12:34:08:

Antwort zu: "es wird immer schlimmer" beigetragen von Sadness am 18 Februar 2002 um 23:39:23:

liebe Anke,

> okay.....einige von hier kennen mich ein bisschen....warum denkt ihr also wird es immer schlimmer? Ich träume immer wieder nachts von meiner Ma, allerdings keine schönen Träume. Sie ist wieder da und ich weiss das es nicht sein kann...und es bleibt immer eine negative Grundstimmung zurück....

Deine Mutter war ja nie weg, sie sieht und hört doch alles von Dir, nur ist sie in einem anderen Fokus und könnte dort sehr glücklich sein, wenn Du sie loslassen würdest, Deine Trauer geht über die normalen Grenzen hinaus, und deshalb kann Deine Mutter nicht weitergehen :((

> ich vermisse sie mehr denn je....ich begreife langsam.....seele hin oder her, das ich sie nie wieder in den arm nehmen kann.....und dieses "vermissen-gefühl" wird immer stärker.....immer schlimmer - und ich immer depressiver. Ich versuche mich zu wehren, aber es gelingt mir nicht (immer)

> wieso träume ich aufeinmal solche sachen? Wieso wird es immer schlimmer?

Du bereitest Deiner Mutter Kummer, es geht darum den veränderten Zustand zu akzeptieren, Du weißt genau das es nach dem Tode weitergeht, denn Du hast ja sogar ständig Kontakt, es ist aber eine Bitte Deiner Mutter, jetzt Dein Leben zu leben, und in den Arm nehmen kannst Du sie doch wieder, nur nicht gleich, weil sie erstmal auf Reisen ist. Wenn Du jetzt z.B. in ein anderes Land ziehen würdest, und wüßtest sie lebt noch, dann wäre auch der Trennungsschmerz da, aber Du lebst doch Dein eigenes Leben, und mußt das einfach, ich denke Du bekommst jetzt Weckrufe, das es an der Zeit ist, nicht ständig "durch's Telefon" zu jammern.

Alles Liebe

!!!






Alle Antworten: