jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ]

Posted by Peter on March 14, 2002 at 22:29:31:

In Reply to: "ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man" posted by Mucky on March 14, 2002 at 14:00:18:

Hallo Mucky,

zuerst mal: Keine Angst! Was dir passiert ist, ist nicht ungewoehnlich! Du beschaeftigst dich sehr viel mit dem Jenseits, und du bist auch gerade dabei, medial zu werden. Die intensive Beschaeftigung mit den jenseitigen Welten foerdert doch eine Sensitivitaet bzw. Medialitaet!

> Als ich heute morgen ins Bad ging und mia die Zähne putzen
und mich frisch machen wollte .... Wurde der Spiegel dunkel und ich konnte Umrisse von einen anderen Gesicht sehen!

Hier kamen drei Faktoren zusammen: du warst in einem entspannten Zustand = Alpha-Phase der Hirnstroeme (verschlafen?), du bist sensitiv/medial, und du hast in einen Spiegel geschaut. Das zusammen hat dich in ein "hypnagogic state" versetzt, dem Zustand eines erweiterten Bewusstseins. In diesem Zustand kannst du mit der anderen Seite kommunizieren.

Mad hat dir schon empfohlen, das Kapitel "Verstorbene sehen - Psychomanteum" im Ressort zu lesen, was du ja auch schon gemacht hast. Somit weisst du jetzt, dass ein Spiegel ein Hilfsmittel zur BW-Erweiterung ist. Dr. Moody hat sich mit dieser uralten Technik beschaeftigt und deren Anwendung ueber die Jahrhunderte hinweg untersucht und in seinem Buch beschrieben.

> Man war das grusselig , habe panische Angst bekommen !

Du musst verstehen, dass es kein Diesseits bzw. Jenseits gibt, sondern nur verschiedene BW-Frequenzen. Und wenn du deine Frequenz verschiebst, indem du dein BW erweiterst, so kannst du eben Seelen sehen und mit ihnen kommunizieren! Die Seelen leben doch mit uns und unter uns, das weisst du doch, und dein Vater ist doch staendig bei dir, und du wolltest ihn doch auch nochmal sehen!

> Kann mia da jemand helfen ....Kein Scherz *oh man* War richtig erschrocken drüber!!!

Du musst dir jetzt ueberlegen, was du willst! Willst du diese Faehigkeit entwickeln, dann musst du dich sofort GRUENDLICH und VERNUENFTIG ueber das Jenseits bilden! Dazu gehoert, dass du deine Angst ueberwindest und durch WISSEN ersetzt! Willst du aber nichts damit zu tun haben, so solltest du dich nicht so viel mit dem Jenseits beschaeftigen, da dies deine Sensitivitaet bzw. Medialitaet nur noch mehr foerdert!

Alles Liebe,
Peter





Alle Antworten:





(h239)


ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man


Posted by Mucky on March 15, 2002 at 10:44:43:

In Reply to: ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man posted by Peter on March 14, 2002 at 22:29:31:

Hallo Peter :o) !
Danke erstmal für deine Antwort :o) !
Aber dieses Gesicht war ne FRATZE, deswegen hatte ich ja diese Angst!
Wäre es mein Vater Gesicht gewesen hätte ich wohl mit ihm geredet aber mit einer Fratze zu reden .... nein Danke!
Weiss auch nicht was sie wollte da ich in panischer Angst raus gelaufen bin!
Meiner Meinung nach war es was bedrohliches ... als ich dann lass das eine Seele auch aus dem Spiegel steigen kann , schaute ich mich um , in dem Sinne das der /die jenige hinter mir stehen könnte!
Hoffe du hast dafür einige Antworten für mich!
Danke dir schon im voraus!
Mucky :o))))


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]


(h240)


ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man


Posted by Peter on March 15, 2002 at 11:12:54:

In Reply to: ÄHM......Mein Spiegel verdunkelte sich heute morgen * oh man posted by Mucky on March 15, 2002 at 10:44:43:

Hallo Mucky,

> Aber dieses Gesicht war ne FRATZE, deswegen hatte ich ja diese Angst!

Das war eine typische Verzerrung, wie das im "hypnagogic state" oft vorkommt! Es heisst nicht, dass es eine Fratze war, es sah nur so aus! Du kennst doch die verschiedenen Spiegel im Lachkabinett, die verzerren doch auch, machen dicker oder duenner, laenger oder kuerzer, es sind aber nur Verzerrungen, denn dein Koerper veraendert sich doch nicht, wenn du vor so einem Spiegeln stehst!

Hast du schon mal das Flimmern ueber einer heissen Asphaltstrasse gesehen? Das sind nur Temperaturunterschiede in den Luftschichten, und trotzdem wirkt die Landschaft dahinter verzerrt.

Man kannst das auch bei Berichten ueber LSD-Tripps lesen. Das BW wird erweitert, ist aber sehr verzerrt, und die Leute auf dem Tripp werden dadurch oft vor Angst wahnsinnig!

> als ich dann lass das eine Seele auch aus dem Spiegel steigen kann , schaute ich mich um , in dem Sinne das der /die jenige hinter mir stehen könnte!

Mucky, sie steigt weder aus dem Spiegel, noch steigen die Leute im Psychomanteum in den Spiegel rein! Es geht hier doch um VISIONEN! Die Seele deines Vaters ist doch ueberall, sie muss nicht erst aus dem Spiegel rausklettern! :)

Alles Liebe,
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Index ] [ nach oben ]