jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.


Aus aktuellem Anlass


Unsere Bücher

Bereich Hilfe


Unser Ressort hat schon Hunderten von Menschen Hilfestellung gegeben, sei es nach dem Verlust eines lieben Menschens oder Tieres und in schwierigen Lebenslagen. Doch sieht unsere Hilfestellung anders aus, als Sie das vielleicht erwarten. Wir verstehen, dass Trost und Verständnis für den Betroffenen äußerst wichtig sind, doch wir verstehen uns nicht als ein typisches Trostressort. Wir haben volles Verständnis für Sie bzw. Ihre Situation und wollen Ihnen auch helfen, nur bedarf wirkliche Hilfe mehr als nur Verständnis!

Wir wollen Ihnen erklären, wie unsere Schöpfung funktioniert, wer Sie sind, warum Sie hier sind, weshalb Ihr Leben so schwer ist und warum Sie gerade so sehr leiden. Wir wollen Ihnen erklären, dass unser Leben nur ein Spiel ist, dass wir es uns als Seelen selbst so ausgesucht haben, um unseres Erlebens willen. Sobald Sie durchschaut und verstanden haben, dass es bei Ihrem Schicksalsschlag ja "nur" um das von Ihrer Seele gewünschte Erleben genau dieser Gefühle geht, wird Ihr Schicksalsschlag nur noch halb so schwer sein.

Wir wollen Ihnen helfen, doch letztendlich können nur Sie sich selbst helfen. Wir erteilen Hilfe zur Selbsthilfe. Wir geben Ihnen das nötige Wissen, doch annehmen, verstehen und verinnerlichen müssen Sie es selbst. Das bedeutet harte Arbeit, aber wie Ihnen viele unserer Stammleser bestätigen können, ist das Annehmen, Verstehen und Verinnerlichen das Beste, was Sie in dieser Situation für sich tun können, um sich von Ihrem Leid zu befreien. Wir helfen Ihnen dabei.


Falls Sie noch neu sind, sollten Sie sich zuerst mit folgenden Bereichen vertraut machen:
Im Glossar finden Sie kurze Erklärungen zu verwendeten Fachausdrücken
Im FAQ beantworten wir erste Fragen
Der Wegweiser enthält Beiträge aus der Anfangszeit des Ressorts und ist deshalb eine gute Einführung in die Thematik. Er sollte nicht quer, sondern von vorne nach hinten gelesen werden.
Unsere Buchreihe "Erforschung der Schöpfung" ist die umfassendste und auch schnellste Weise, sowohl einen guten Überblick wie auch einen tiefen Einblick in unsere Schöpfung zu erhalten.
Im Forum Trauer & Hilfe erhalten Sie Rat und Hilfestellung. Hier antworten unsere Teammitglieder entsprechend der Lehre unserer Guides und Lehrer.

Die nachfolgenden Artikel sollen Ihnen eine erste Hilfestellung geben:


Ich sehe Schatten, höre Geräusche, fühle Berührungen
Ich habe im Laufe der Zeit viele Zuschriften von Menschen bekommen, die sich nicht sicher waren, ob sie verrückt sind, weil sie Schatten sehen, Visionen haben, Berührungen empfinden, Kälte oder Wärme spüren, Geräusche hören, oder bei denen es ganz offensichtlich "geistert". Diese Menschen wissen meist nicht, worum es sich handelt, zweifeln oft an sich selbst... weiter


Ich leide am Verlust eines Menschen oder Tieres
Zuerst möchte ich allen Leidenden meine Anteilnahme aussprechen. Ich weiß, wie sich euer Verlust anfühlt, und ich weiß auch noch gut, wie verzweifelt ich selbst war. Der Verlust eines Menschen oder Tieres ist ein sehr einschneidendes Ereignis, und er trifft uns auch fast immer unvorbereitet, da wir in der westlichen Industriegesellschaft das Thema Tod so erfolgreich vermeiden... weiter


Etwas über Medien und Sitzungen
Wie gesagt, sollte man nach dem Tod eines Menschen etwa sechs Monate warten, bis man mit ihm über ein Medium Kontakt aufnimmt. Dies gilt aber NICHT, wenn man unter starker Unruhe leidet, vom Verstorbenen träumt, wobei dieser im Traum unglücklich und leidend aussieht, wenn man beim Gedanken an den Verstorbenen Kältegefühle empfindet, dunkle Schatten sieht... weiter


Ich möchte eine Sitzung haben
Wir haben in Hunderten von Sitzungen Kontakte mit Seelen und Guides aufgenommen, wurden von unseren jenseitigen Lehrern sehr gut ausgebildet und haben Erfahrung auf allen Gebieten. Das schließt natürlich Problemfälle von Seelen mit ein. In Notfällen können wir fast jeder Seele helfen. weiter


Was unsere Sitter sagen...
Der jenseitige Laie, der sich mit dem Gedanken befasst, ein Reading mit der Seele eines Verstorbenen abhalten zu lassen, sollte sich unbedingt mit dem Wegweiser beschäftigen, um wenigstens die Grundlagen unseres Daseins zu verstehen. Diese sind kurz zusammengefasst: weiter


Ich brauche professionelle Hilfe
Um unsere Probleme verstehen zu können, müssen wir die Schöpfung verstehen. Doch selbst nach dem Lesen des Wegweisers, von Büchern oder Forenbeiträgen ist es immer noch schwer, dieses Wissen auch praktisch anzuwenden. weiter


zurück







Bitte helfen Sie mit, diese Seite durch einen kleinen finanziellen Beitrag zu unterhalten. Vielen Dank!

Beim Anklicken des Buttons werden Sie zur PayPal Seite weitergeleitet. Falls dies nicht funktioniert, können Sie auch über das PayPal-Konto peter@jenseits-de.com überweisen.